Zum Grauen Bock

Zum Grauen Bock

Große Rittergasse 30, 60594 Frankfurt
Tel. 069–618026

Geschichte

1907 kauften Valentin Elsässer und seine Frau Eva Rosina das heutige Stammhaus in Frankfurt Alt-Sachsenhausen. Der "Graue Bock" war anfangs des Jahrhunderts ein Lokal, in welchem Fuhrleute, Handwerker, Viehkaufleute und Metzger aus dem nahe gelegenen Schlachthof verkehrten. Lehrer, Mediziner, ja Leute aller Berufsgruppen trafen sich zum gemütlichen Schoppentrinken.

Speisekarte

Als Speiselokal bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen während der Corona Zeit nur eine reduzierte Speisekarte anbieten können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Veranstaltungen

Ob Unternehmensfeier, Familienfest, Weihnachtsessen oder unser beliebtes Gänseessen in den Wintermonaten: In unseren Räumen bieten wir für bis zu 200 Personen ausreichend Platz für einen Abend ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben und Wünschen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!